AKG Jobs

- Germany - Hofgeismar, Hessen

Partagez cet emploi

|

Qualitätsingenieur (d/m/w)

Tradition und Innovation

Seit 1919 ist die AKG Gruppe ein Spezialist auf dem Gebiet der Wärmeübertragung. Mit derzeit mehr als 2.750 Mitarbeitern an 13 Standorten in Europa, Amerika und Asien entwickelt und produziert das Unternehmen hochwertige Komponenten und Systeme für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und Branchen.
Am Stammsitz der AKG Gruppe in Hofgeismar befinden sich neben zwei Produktionsgesellschaften auch die Firmenzentrale mit Geschäftsführung, der Bereich Forschung und Entwicklung sowie eine Vertriebsgesellschaft für europäische und globale Kunden.

Aufgaben

  • Planung und Umsetzung der Maßnahmen des Qualitätsmanagements, insbesondere im Bereich Fertigung
  • Erfassung und Umsetzung kundenspezifischer Qualitätsanforderungen
  • Pflege und Anpassung des bestehenden QM-Systems an die Normen DIN EN ISO 9001; aktive Unterstützung der Fehlervermeidung im Planungs- und Produktionsprozess
  • Moderation von FMEA’S
  • Unterstützung der Projektabteilungen in allen APQP Angelegenheiten und Leitung externer APQP Reviews
  • Koordination der Aktivitäten und Dokumentationen zu Kundenanforderungen innerhalb der AKG Gruppe
  • Vertragsprüfungen hinsichtlich der Spezifikations- und Qualitätsanforderungen
  • Bereichsübergreifende Vorbereitung und eigenverantwortliche Leitung externer Kundenaudits

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Studienabschluss als Ingenieur oder Techniker mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Erfahrung in der Qualitätsplanung sowie im Automobilbereich von Vorteil
  • Praktische Erfahrung in der Analyse und Optimierung von Prozessabläufen
  • Gute Kenntnis der DIN EN ISO 9001:2015, IATF 16949 sowie bzgl. APQP, FMEA
  • Teamgeist und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

  • Spielraum und Eigenverantwortung: Verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Maß an Selbstständigkeit und flache Hierarchien
  • Individuelle Förderung: Sorgfältige Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche und motivierende Ziele
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung sowie eine langfristige Perspektive in einem weltweite erfolgreichen mittelständischen und unabhängigen Familienunternehmen
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: attraktive und marktgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie weitere Benefits, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, bei einem ausgezeichneten „Deutschen Weltmarktführer“

Eintrittstermin

  • nach Vereinbarung